Aktivitäten



Zwischen Dezember und April können Sie bei uns
• Schlittenhundtouren
• Motorschlittentouren
• Eisangeln
• eigene Ski- und Schneeschuhwanderungen (die geeignete Ausrüstung hierfür gibt es zu mieten) unternehmen.

Ein Besuch des berühmten Eishotels in Jukkasjärvi oder auf der Elchfarm in Verbindung mit unseren Programmen ist immer möglich.
Ein Besuch bei den Samen und Rentierzüchtern kann ebenfalls auf dem angeboten werden.



Die Teilnahme an den von uns geführten verschiedenen Aktivitäten fordert keine speziellen Vorkenntnisse.
Wir setzen jedoch eine gute Kondition und Gesundheit des Teilnehmers voraus
da vor allem die Schlittenhundtouren Mithilfe erfordern!
Eine ausführliche Einweisung und Ausrüstungsdurchgang gehören zum Tagesprogramm .
Sämtliche Touren werden so durchgeführt, dass die Sicherheit der Teilnehmer gewährleistet ist.

Die nachstehenden Aktivitäten können Sie während der hellen
Sommermonate (Juni - September) allein oder mit örtlichen Führern ausüben.


• Wandern: Karte und Kompass sind nahezu die einzigen Wegweiser.

• Angeln in Flüssen oder Seen: Ihnen stehen 5 unausgebaute
Flüsse und jede Menge Seen dabei zur Verfügung.

• Kanu paddeln: Kanuverleih für eigene Erlebnisse
auf den Seen der Umgebung.

• Beeren pflücken: Die Multebeeren sind Ende Juli reif.
Der August steht für die Blaubeerzeit, und die Preisselbeeren kann man
bis in den Oktober pflücken -unter der Voraussetzung, dass kein Schnee fällt.

• Goldwaschen: Sie haben die Möglichkeit, die Technik
des Goldwaschens hier zu erlernen.

• Wildwasserrafting: Dieses Abenteuer wird auf verschiedenen Flüssen
der Umgebung angeboten.

• Pferdeausritte: Auf Island-Ponys können Sie an Ausritten
unter der Mitternachtssonne teilnehmen.

• Rentierscheidungen: Nach Mittsommer werden die neugeborenen